0 In Hochzeitsreportagen

Styled Shoot: Hochzeit zur Heideblüte

Was wäre unsere Bridezilla Sarah J. ohne Hochzeitsbilder zur Heideblüte?! Genau, keine echte, wahrhaftige Heidebraut. In ihrem Hochzeitsmonat Mai, da blüht die Heide aber leider nicht und daher hat sich Sarah J. mit ihrer Hochzeitsfotografin aufgemacht um das grandiose Naturschauspiel der Heideblüte für Euch ganz bridezillalike festzuhalten. Wollt Ihr mitreisen?!

gz3a0446

Seid dem Beginn meiner Hochzeitsplanung und auch noch danach gab ich mir selbst den Namen Heidebraut. Auf meiner ToDo-Liste ganz Oben stand seither ein Styledshoot in meinem Brautkleid an dem schönsten Fleck der Erde: der Lüneburger Heide.

Was natürlich dabei nicht fehlen durfte?! Meine liebste Fotografin Manuela Engelking, tolle Floristik und Deko von der liebe Kathy – Der Blumengarten –  Visa von Marina Steif, süße Leckereien von Zuckerrella und die niedlichsten tierischen Geschöpfe dieser Region – Heidschnucken olé!

e75a0893

Am Rande ein sehr passendes „little secret“

Bei allen privaten Gesprächen im Bridezillauniversum heißen ich übrigens immer Heidi, damit Sarah L. und ich nicht durcheinander kommen, woher das kommt: Nein, mein Herzensmann heißt nicht Peter, die Heidi kommt aus der Heide ist doch klar – So dürfen mich allerdings nur eingeweihte und meine liebsten Bridezillas nennen, also pssst!

e75a1132

Es ist ein heißer Spätsommertag im September. Die Heide blüht schon zu fast 100 % und unser kleines, feines Team macht sich auf um diesen wunderschönen Anblick bildlich und vor allem hochzeitlich festzuhalten.

e75a5275

Ein zauberhaftes Arrangemt aus dunklem Holz des alten Tisches und mediteranen Leckereien treffen auf die unverwechselbare Heideblüte und liebevoll, dekorierte Vintageaccessoires.

Bridalstyling à la Heidebraut

gz3a0425

Ein softes MakeUp in Sandtönen und ein Fischgrätenzopf mit einzelnen Heideblüten sowie Schleierkraut, das bin ich: Die Heidebraut!

Zum krönenden Abschluss noch die leckeren Heidecupcakes…..mhhhhh!

Die Dienstleister im Überblick:

Die Heide wiederholt sich nicht nur in der gesamten Deko und dem Bridalstyling. Natürlich spricht der Hintergrund mehr als 1000 Worte. Willkommen in meiner Heimat, am Rande von Celle in der Misselhorner Heide nahe Hermannsburg. Danke auch an den supernetten Schäfer, der mit seinen Heidschnucken den Fotos noch das i-Tüpfelchen aufsetzte.

Liebste Grüße aus der Heide,

Sarah J.

Noch ein bisschen was zum träumen, weil es einfach zu schön ist – #heidebrautsheimat

Wollt Ihr noch mehr Bilder vom Shoot sehen?! Dann schaut mal schnell bei Manuela auf der Website vorbei #mercivielmals

e75a0907

e75a0883

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren

Noch keine Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar