2 In Bridezilla-News/ Inspiration

Styled Shoot: Bohemian French Winter Bride

Bevor die ersten Frühlingsboten aus dem gefrorenen Boden unserer Hochzeitswelt sprießen, möchten wir Euch noch einmal in ein Winterwunderland entführen. Das kleine, feine Styles Shoot ist Anfang des Jahres durch das Fotografenpaar von Bildeck initiiert worden. Nicole und Steven sind seit 2015 verheiratet und lieben die schönen Dingen und vor allem, die liebevolle Details an Hochzeiten ganz besonders. Genau das hat die liebe Nicole in diesem winterlichen Styles Shoot zum Ausdruck gebracht – Also los, hört Ihr auch schon den Schnee unter Euren Schuhen knirschen…

Bildeck_19

…Bei einer Tasse Tee, haben wir der Fotografin Nicole von Bildeck ein paar Fragen zum Styles Shoot gestellt. Hier für Euch die wunderschönen Bilder und die Idee, die sich hinter Nicoles Projekt verbirgt.

Bildeck_27Bildeck_08

Was war die Inspiration bzw. das Motto für Euer Event?

„Die Inspiration kam aus der Erfahrung meiner Arbeit als Fotografin. Sehr oft sieht man die gleichen Hochzeiten. Das bedeutet nichts negatives, aber viele Bräute lassen sich nunmal am besten von visuellen Dingen inspirieren. Deshalb habe ich beschlossen ein Styled Shoot zu machen, das ein wenig über den Tellerrand schaut. Gebundene Sträuße die mal etwas lockerer und daher ‚anders‘ aussehen; große sowie kleine zarte Kränze statt Haarschmuck und Kleider für wenig Geld die aber mit einfachen Accessoires wie einen Schleier eine traumhafte Braut zaubern. Das Ganze habe ich mit meiner Liebe zu Frankreich und allem Französischem verbunden – mein persönlicher Lieblingschampagner von MOËT und leckere Macarons, gestylt – mal anders – als Picknick, statt Tisch.

Bildeck_03

Bildeck_10

Bildeck_01

Bildeck_07

Welche Farben, Stil und Materialien habt Ihr gewählt und warum?

Ich liebe alle Pastell- und Naturtöne. Daher entschied ich alles sehr schlicht zu halten. Ein bisschen Glamour kam aber durch das Gold der Teller und Kerzenständer sowie den gewagten Rotton des Brautstraußes und passendem Lippenstift. Ich finde wenn man rot richtig einsetzt, kann es echt elegant und vielleicht auch ein wenig sexy wirken. Das Picknick wurde mit Kissen, Kerzen, schwarzen Sektgläsern und goldenem Besteck, sowie gold und silberne Tabletts gestylt. Dazu habe ich aus Efeu noch ein bisschen Natur ins Spiel gebracht. Diese Kombination hat zusammen ganz toll zu der Winterlandschaft gepasst.

Bildeck_04Bildeck_06Bildeck_12

Welche Tipps würdest Du zukünftigen Brautpaaren für die Planung geben?

Wir legen alle unseren Brautpaaren ans Herz, einfach das zu machen was man möchte. Es gibt keine Vorschriften oder Vorlagen die man machen muss. Viele Verwandte und Bekannte möchten gern Ratschläge geben, aber waren selbst nur bei zwei oder drei Hochzeiten dabei. Wir sehen ganz oft, wie schnell es geht sich in der Planung und auch bei der Gästeliste zu verlieren. Traut euch anders zu sein und das zu tun was ihr wirklich wollt. Es geht um eure Liebe und ohne euch würde es diese Hochzeit nicht geben. Gestaltet sie nach euren Vorstellungen, egal was andere sagen.

Bildeck_02Bildeck_26Bildeck_24

Welche Tipps würdest Du Brautpaaren geben wenn sie in diesem Stil heiraten möchten?

Überall nach tollen Kleinigkeiten zu schauen. Man muss kein Kleid vom Brautladen kaufen, wenn das Budget etwas kleiner ausfällt. Unsere Kleider haben wir für wenige Goldstücke von H&M gekauft – das beste daran ist, man kann sie nach der Hochzeit wirklich noch einmal tragen. Unsere Floristin fand es genauso spannend wie wir mal was Neues zu sehen. Nur weil der typische Brautstrauß rund und eher eng gebunden ist und viele Kataloge das zeigen, heißt das nicht, dass eure Floristin nicht innerlich Luftsprünge macht, weil sich endlich mal eine Braut traut kreativ zu sein.

Bildeck_29

Bildeck_14

Bildeck_20

Wir sagen: MERCI liebe Nicole und natürlich auch an alle beteiligten Dienstleiter –  très bien!

Alle Dienstleister im Überblick:

P.S. Hier gibt es noch etwas mehr vom Styled Shooting zu sehen

Bildeck_22

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Reply
    Nicole
    22. März 2017 at 12:05

    Merci beaucoup für das schöne feature! Wir freuen uns total!! 🙂

    • Sarah J.
      Reply
      Sarah J.
      27. März 2017 at 14:29

      Wie schön, wenn Ihr Euch freut – Wir auch <3

    Hinterlasse uns einen Kommentar