3 In DIY/ Download

DIY: Kinderhefte Download

Je älter man wird und vor allem je später man heiratet, umso größer wird die Hochzeitsgesellschaft. Das liegt viel weniger daran, dass man von Jahr zu Jahr mehr Leute kennenlernt, nö, die alt Bekannten vermehren sich einfach 😉 Kinder kriegen ist jetzt wieder voll „In“ und ich find das ehrlich gesagt ziemlich klasse! Denn nichts macht eine Hochzeit schöner, als die strahlenden Kinderaugen wenn es um das Luftballon steigen, oder den Tortenanschnitt geht. Kinder betrachten das Brautpaar an ihrem Tag mit ganz anderen Augen. Für die Mädchen ist die Braut der Inbegriff von „Prinzessin“, die an diesem Tag von ihrem „Märchenprinz“ endlich geheiratet wird, nachdem der mit dem Schwiegerdrachen gekämpft hat 😉 Mich haben die kleinen Mädchen an meinem Hochzeitstag auf Schritt und Tritt verfolgt, sich unter meinem Kleid versteckt und wollten unbedingt meine nicht vorhandene Schleppe trage hihi….einfach nur niedlich. Natürlich hab ich mir für die Kids auch was einfallen lassen. Genau wie für mich, sollte der Tag auch für sie wunderschön werden. Und was macht einen Tag perfekt? Wenn man auch ein paar Kleinigkeiten geschenkt bekommt.

Bei uns war diese „Kleinigkeit“ ein Kinderheft mit tollen Rätseln, Aufgaben und natürlich Malflächen. Inmitten des Kindertisches war eine große Materialien-Insel aufgebaut. Dort standen mehrere Behälter mit Buntstiften und Textilmalstiften. Der Tisch war mit einer Kindertischdecke eingedeckt, die die Kids mit den Textilstiften bemalen durften. Gekauft haben wir die beim blau-gelben Lieblingsschweden als Meterware. die Kinder waren begeistert. Außerdem standen auf dem Kindertisch alte Digitalkameras mit denen die Kleinen Fotoaufträge erledigen sollten. Was für ein Spaß und die Bilder, die dabei entstanden sind, sind einfach herrlich. Kinder fotografieren ja aus einem ganz anderen Blickwinkel und man darf sich auch nicht wundern wenn man ab und an mal Bilder von Toiletten, dem Boden oder von dem auf dem Stuhl eingenicktem Trauzeugen dazwischen hat- die ganz besonderen Hochzeitsfotos eben. Auch heute bin ich noch überglücklich  diese ganz besonderen Aufnahmen mein Eigen zu nennen.

Aber zurück zu den Kinderheften, weswegen ihr euch ja bestimmt hier rein geklickt habt. Ich wär ja nicht Juli wenn ich nicht auch dieses Mal tolle Vorlagen für euch hätte. Mit dabei sind:

Zum Download geht es HIER entlang.

Wir hatten unserem Kinderheft noch ein schönes Deckblatt gegeben. Zu sehen war der Herzmann und ich als Comic-Zeichnung. Gebunden haben wir das Heftchen mit Bastfasern- gibts in jedem Bastelladen und sogar bei Rossmann. Gefaltet, gelocht, Bast durchfädeln und zu einer Schleife binden -Fertig!

Natürlich dienten die Heftchen nicht nur als Überraschung. Sie dienten vor allem dafür, die junge Meute in Schach zu halten, falls das Wetter nicht mitspielt. Zusätzlich zu diesen ganzen Kleinigkeiten hatten wir außerdem für 3h eine Kinderbetreuung gebucht. Damit bloß keine Langeweile aufkam und die Eltern das Fest voll und ganz genießen konnten. Auf Süßigkeiten auf dem Kindertisch haben wir bewusst verzichtet, da wir eine Candy Bar hatten und die Kids damit schon völlig überfordert waren. Eine gute Alternative zu Süßigkeiten sind diese Heftchen und vielleicht ein Minispielzeug, das das Kind am Ende mit nach Hause nehmen kann, die Eltern werden es euch danken.

Viel Spaß beim Drucken und Zusammenstellen wünscht euch

Eure Juli

Das könnte dich auch interessieren

3 Kommentare

  • Reply
    AntjeB.
    16. Februar 2016 at 15:36

    Das ist super toll. Sehr gerne werden wir die Vorlagen für die Kindermeute bei unserer Trauung im Oktober verwenden. Habt ihr Erfahrungen, für welches Alter diese Hefte am besten geeignet sind? Wir haben nämlich Kinder in der vollen Bandbreite dabei – von 1 bis 13 Jahre 🙂

  • Reply
    Juli
    25. Februar 2016 at 10:17

    Liebe Antje, das Kinderheft habe ich auf meiner Hochzeit für Kinder im Alter von 3-13 Jahre verwendet. Sicherlich können auch schon 2 Jährige ein bisschen ausmalen. Vielleicht legst du einfach noch ein paar leere Extrablätter dazu. Malen ist immer toll und beschäftigt die Kleinen eine ganze Weile. Außerdem ist eine kleine Spielecke immer sehr praktisch, wir hatten dort 2 Babysitter die sich mit den Kids 3h beschäftigt haben. Liebsten Gruß Juli

  • Reply
    Sandy
    2. Juni 2016 at 19:45

    Wirklich tolle Ideen. Vielen Dank. Kannst du mir sagen, welche Schrift das ist im Kinderheft?

    Vielen Dank und Viele Grüße

  • Hinterlasse uns einen Kommentar